Zahnzusatzversicherung Test 2014

Zahnzusatzversicherung Test 2014 – Stiftung Warentest 2014 – Finanztest 2014.

Bestnoten für Zahnzusatzversicherungen. 
Was steckt wirklich dahinter?
Wo sind die Unterschiede?

Stiftung Warentest

Auch in diesem Jahr hat die Stiftung Warentest - Finanztest 189 Zahnzusatzversicherungen verglichen und den Testsieger für 2014 im Bereich Zahnzusatzversicherung gekürt.

Schon seit Jahren empfiehlt Stiftung Warentest und Finanztest, allen gesetzlich Versicherten eine gute Zahnzusatzversicherung abzuschließen. Der Test beinhaltet Empfehlungen und Bewertungen, damit der Versicherte eine optimale Übersicht von den einzelnen Zahnversicherungen erhält.

Zahnzusatzversicherung ist ein Muss - Stiftung Warentest 2014 empfiehlt: Zahnzusatzversicherung abschließen und die eigene Gesundheit zu fördern.

Ein guter Zahnersatz ist teuer, die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen keine oder geringe Anteile der Kosten. Aus diesem Grund empfiehlt Stiftung Warentest - Finanztest, den Abschluss einer Zahnversicherung in jungen Jahren zu machen.

Dies ist günstiger für den Kassenpatienten, sondern kann größeren Behandlungen im Vorfeld entgegenwirken. Da die Zahnbehandlungen und die jährliche Prophylaxe Behandlungen 

Auch in diesem Jahr hat die Stiftung Warentest - Finanztest 189 Zahnzusatzversicherungen verglichen und den Testsieger für 2014 im Bereich Zahnzusatzversicherung gekürt.

Schon seit Jahren empfiehlt Stiftung Warentest und Finanztest, allen gesetzlich Versicherten eine gute Zahnzusatzversicherung abzuschließen. Der Test beinhaltet Empfehlungen und Bewertungen, damit der Versicherte eine optimale Übersicht von den einzelnen Zahnversicherungen erhält.

Zahnzusatzversicherung ist ein Muss - Stiftung Warentest 2014 empfiehlt: Zahnzusatzversicherung abschließen und die eigene Gesundheit zu fördern.

Ein guter Zahnersatz ist teuer, die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen keine oder geringe Anteile der Kosten. Aus diesem Grund empfiehlt Stiftung Warentest - Finanztest, den Abschluss einer Zahnversicherung in jungen Jahren zu machen.

Dies ist günstiger für den Kassenpatienten, sondern kann größeren Behandlungen im Vorfeld entgegenwirken. Da die Zahnbehandlungen und die jährliche Prophylaxe Behandlungen große Ansammlung von Karies verhindert. Daher ist ein wichtiger Bestandteil einer Zahnzusatzversicherung, die Leistungen für den Zahnerhalt.

Starten Sie jetzt Ihren persönlichen Vergleich.
Kostenlos und unverbindlich.

Der Test 2014 - Zahnzusatzversicherung ist im Vergleich deutlich günstiger.

Abschluss noch bei guter Zahngesundheit, später wird es schwieriger!

Hochwertiger Zahnersatz wird in der GKV nur teils berücksichtigt und ist in der Regel eine Private Leistung. Hierbei trägt der Patient innerhalb der Kosten von 50 % bis zu 100 % selbst.

Bei einer Rechnung in Höhe von 600 Euro, liegt beispielsweise eine Behandlung mit einem Inlay vor. Hierbei leistet die gesetzliche Kasse für eine minderwertige Amalgam-Füllung, welche durch die GOZ mit ungefähr 30 Euro vergütet wird. Somit bleibt dem Patienten nur den Griff in die eigene Tasche, um die Rechnung vollständig zu zahlen.

Um eine hohe Erstattung zu erhalten, ist es sinnvoll eine Zahnzusatzversicherung für die Absicherung der Zähne abzuschließen. Ein Abschluss einer Zahnversicherung ist Ratsam, wenn die Zähne noch in einem guten Zustand sind. In der Regel, ist es bei erkennen ein anstehenden Behandlung ein Abschluss nur bedingt möglich.

Versicherungsbedingungen sehr gut prüfen.

Auf der sicheren Seite mit Experten.

Stiftung Warentest und Finanztest empfiehlt die Versicherungsdetails genau zu prüfen und zu vergleichen, um eine gute Zahnzusatzversicherung zu finden.

In unserem Zahnzusatzversicherungs-Vergleich finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Zahnzusatz-Versicherungen. Zugleich stehen Ihnen unsere Experten zur Seite und helfen Ihnen bei Ihrer Auswahl gerne weiter.

Was steckt hinter den Top 5 aus Stiftung Warentest 2014.

Ist aktuell günstig, später auch noch günstig?

Stiftung Warentest 2014

Die ersten Plätze der besten Zahnzusatztarife belegen die Deutsche Familienversicherung, ERGO, Münchener Verein, die Stuttgarter und die AXA Versicherung.

Exklusiv“ der Deutschen Familienversicherung (DFV) auf Platz 1. Dieser bietet mit der Bestnote sehr gut (0,5) die umfangreichsten Leistungen für den Bereich Zahnersatz. Bei einem Eintrittsalter von 43 Jahren kostet der Tarif 42 Euro im Monat. Mit zunehmendem Alter steigt er auf 61 Euro für 73-Jährige.

Auf Platz 2 der Zahnzusatzversicherung mit der Bewertung „sehr gut“ (1,0) steht die Ergo mit dem Tarif „ZAB+ZAE+ZBB+ZBE“. 43-Jährige zahlen hier einen Beitrag von 37 Euro pro Monat. Mit 73 Jahren erhöht sich der Beitrag auf 45 Euro pro Monat.

Im Finanztest 2014 wurde auch das Tarifangebot „571+572+573+574“ des Münchener Vereins getestet und hat ebenfalls mit der Note „sehr gut“ (1,0) abgeschnitten. Hier zahlen Versicherte im Alter von 43 Jahren einen Monatsbeitrag in Höhe von 38 Euro. Mit 73 Jahren liegt der Beitrag bei 60 Euro.

Platz 4 belegt der Tarif „ZahnPremium“ der Stuttgarter Zahnzusatzversicherung. Auch dieser wurde von der Stiftung  Wartentest als „sehr gut“ (1,1) bewertet. Der monatliche Beitrag liegt bei 35 Euro für 43-Jährige. Mit 73 Jahren beträgt der Beitrag 44 Euro.

Mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und der Note „sehr gut“ (1,2) zählt der Tarif Dent Premium-U von der AXA Zahnzusatzversicherung, zu den Top 5-Tarifen. Hier zahlen Versicherte im Alter von 43 Jahren 31 Euro im Monat und 43 Euro, wenn sie das 73. Lebensjahr erreicht haben.

Starten Sie jetzt Ihren persönlichen Vergleich.
Kostenlos und unverbindlich.

Testsieger bei Stiftung Warentest 2014 und Finanztest 2014 nach Art der Schadensversicherung.

  1. DFV Zahnzusatz Exklusive (sehr gut 0,5)
  2. DFV ZahnSchutzbreif Premium (sehr gut 1,0)
  3. Ergo ZAB + ZAE + ZBB (sehr gut 1,0)
  4. Ergo ZAB + ZAE + ZBB + ZBE (sehr gut 1,0)
  5. Münchner Verein 571 + 572 + 573 + 574 (sehr gut 1,0)
  6. Münchner Verein 571 + 572 + 574 (sehr gut 1,0)
  7. Neckermann ZAB + ZAE + ZBB (sehr gut 1,0)
  8. Neckermann ZAB + ZAE + ZBB + ZBE (sehr gut 1,0)
  9. Stuttgarter ZahnPremium (sehr gut 1,1)
  10. AXA Dent Premium-U (sehr gut 1,2)
  11. Barmenia ZGU+ (sehr gut 1,2)
  12. Direkt Leben ZahnPremium (sehr gut 1,2)
  13. Gothaer MediZ Premium (sehr gut 1,2)
  14. Gothaer MediZ Premium + MediProphy (sehr gut 1,2)
  15. Bayerische V.I.P. Dental Prestige (sehr gut 1,3)
  16. Huk-Coburg ZZ Premium Plus (sehr gut 1,3)
  17. Pax-Familien-Fürsorge ZZ PremiumPlus (sehr gut 1,3)
  18. ARAG Z90Bonus (sehr gut 1,4)
  19. CSS Zahnersatz Ideal + Zahngesundheit Ideal (sehr gut 1,4)
  20. CSS Zahnersatz Ideal + Zahngesundheit Spezial (sehr gut 1,4)
  21. DKV KDT85 (sehr gut 1,4)
  22. DKV KDT85 + KDBE (sehr gut 1,4)
  23. Inter Z90 (sehr gut 1,4)
  24. Inter Z90+ZPro (sehr gut 1,4)

Fragen stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.

Testsieger bei Stiftung Warentest 2014 und Finanztest 2014 nach Art der Lebensversicherung.

  1. Allianz ZahnBest (sehr gut 1,1)
  2. Allianz ZahnBest + ZahnFit (sehr gut 1,1)
  3. Central VitaZ1 (sehr gut 1,1)
  4. Debeka EZ70plus (sehr gut 1,1)
  5. Deutscher Ring ZahnTop (sehr gut 1,1)
  6. HanseMerkur EZ + EZT (sehr gut 1,1)
  7. HanseMerkur EZ + EZT + EZP (sehr gut 1,1)
  8. LVM Dental-Plus (sehr gut 1,1)
  9. R+V Zahn Premium (sehr gut 1,1)
  10. R+V Zahn Premium + ZV (sehr gut 1,1)
  11. Signal Iduna ZahnTOP (sehr gut 1,1)
  12. Continentale CEZP-U (sehr gut 1,3)
  13. Münchner Verein 769 + 572 + 573 + 574 (sehr gut 1,3)
  14. Münchner Verein 769 + 572 + 574 (sehr gut 1,3)
  15. Münchner Verein 769 + 564 (sehr gut 1,3)
  16. SDK ZG70 + ZGB (sehr gut 1,4)

Für Fragen stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.

Notwendig
Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.
Details >Details ausblenden
Funktionell
Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.
Details >Details ausblenden
Marketing
Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden. 
Details >Details ausblenden