Das Milchgebiss

Damit der Mensch sein Essen zerkleinern kann, hat er Zähne. Doch Babys haben, wenn sie auf die Welt kommen, noch keine. Das liegt daran, dass sie zuerst gestillt werden und noch gar keine feste Nahrung zu sich nehmen. Erst im 6. – 9. Lebensmonat brechen dann die Milchzähne durch. Für die Kinder ist dies unter Umständen sehr schmerzhaft und sie bekommen sogar Fieber. Für die Linderung der Schmerzen kann man den Babys einen weichen Beißring geben. Diese massieren das gereizte Zahnfleisch des Babys. Es gibt Modelle, die man in den Kühlschrank legen kann. Diese kühlen das Zahnfleisch zusätzlich und lindern somit die Schmerzen.

Das Milchgebiss besteht aus 20 Zähnen. Meist brechen zuerst die Schneidezähne durch, anschließend die Gegenstücke und zum Schluss die Backenzähne.

Früher war man der Meinung, dass die Milchzähne keinen Einfluss auf das bleibende Gebiss haben. Wenn ein Milchzahn kariös war, wurde dieser gezogen und das Karies war somit beseitigt. Studien der letzten letzten Jahre haben aber gezeigt, dass Milchzähne wichtige Funktionen haben. So dienen sie z. B. als Platzhalter im Kieferknochen für die bleibenden Zähne. Ebenso sind sie wichtig, damit das Kind eine gute Aussprache und Sprachbildung erlernt. Wenn Milchzähne frühzeitig ausfallen, kann zudem das Wachsen des Keifers gehemmt werden.

Zwischen dem 6. und dem 8. Lebensjahr verlieren die Kinder dann das Milchgebiss. Zuerst fällt in der Regel der erste Backenzahn aus, danach die mittleren Schneidezähne. Zwischen dem 9. und 11. Lebensjahr brechen dann meist die bleibenden Zähne durch.

Bei guter Pflege, Vorsorge und Ernährung bleiben uns diese Zähne bis ins hohe Alter erhalten. Achten Sie also immer auf die Zahnpflege Ihres Kindes, auch schon im Kleinkindalter, ist sie äußerst wichtig.

Weitere nützliche Informationen.

Dentlist Premium Vertragsschutz
Dentlist Premium Vertragsschutz

Gehen Sie mit Vertragsschutz und Klartext auf Nummer sicher bei Ihrer Zahnzusatzversicherung.

Zu Dentlist Premium
Die besten Zahnzusatztarife
Die besten Zahnzusatztarife

Die beste Zahnzusatzversicherungen mit den höchsten Leistungen auf einen Blick dargestellt. 

Zu den besten Tarifen
Entscheidungshilfen
Entscheidung leicht gemacht

Die Wahl einer sehr guten Zahnzusatzversicherung ist nicht leicht. Unsere Entscheidungshilfen unterstützen Sie bei Ihrer Entscheidung.

Zu aktuelle Meldungen
Versicherung wechseln
Zahnzusatzversicherung wechseln

Jetzt zu den Testsiegern wechseln. Ein Versicherungswechsel lohnt sich sehr häufig.

Versicherung wechseln
Notwendig
Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.
Details >Details ausblenden
Funktionell
Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.
Details >Details ausblenden
Marketing
Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden. 
Details >Details ausblenden