Worauf es bei einer Zahnzusatzversicherung für Kinder ankommt

Es ist auch für Kinder wichtig, einen dem Alter entsprechenden Zahnbestand zu haben, da die Zähne vielerlei Funktionen erfüllen. Während die Eck- und Schneidezähne für das Abtrennen zuständig sind, haben die Mahlzähne die Aufgabe, die aufgenommene Nahrung zu zerkleinern. Dabei wird die Nahrung eingespeichelt. Durch diese Art der Vorverdauung werden die Gleitfähigkeit der zerkleinerten Nahrung erhöht und das Schlucken erleichtert. Das alles ist nur möglich mit Hilfe eines gut geformten Gebisses. Die Zähne haben außerdem Einfluss auf die Mundmotorik und die mimische Entwicklung. Sie sind auch wichtig für die Sprachmodulation, für die Zischlautbildung und für den S-Laut. Kommt es zu einer länger bestehenden Lückenbildung, kann das dazu führen, dass die bereits beschriebenen Funktionen eingeschränkt werden.

In diesen Fällen ist eine Zahnzusatzversicherung für Kinder wichtig

Zu den häufigen Ursachen für zahntherapeutische Eingriffe bei Kindern gehört die Behandlung kariöser Zahnschäden. Während der normalen Zahnentwicklung, die sich über einen Zeitraum von mehr als zehn Jahren hinzieht, kann es zu verschiedenartigen Zahnstörungen kommen. Dazu gehören erblich bedingte Fehlsteuerungen, Allgemeinerkrankungen, entzündliche oder chemische Irritationen oder Stoffwechselstörungen. Im Milch- und im Wechselgebiss kann die übliche Zahl der Zähne überschritten werden, während das völlige Fehlen von Zähnen selten vorkommt. Auch bei der Zahngröße kann es zu Abweichungen kommen, was insbesondere für die oberen seitlichen Schneidezähne gilt. Daneben gehören vor allem unfallbedingte Verletzungen der Zähne zu den häufigeren zahnmedizinischen Eingriffen. Das gilt insbesondere für Fahrradunfälle oder Unfälle mit Inlinern, dem Wakeboard oder mit dem Skateboard sowie bei anderen risikoreichen Sportarten.

Welche Leistungen eine Zahnzusatzversicherung für Kinder enthalten sollte

Es gibt verschiedene Zahnzusatzversicherungen, die speziell auf die Bedürfnisse von Kindern zugeschnitten sind. Im Idealfall ist sie eine Kombination aus insgesamt vier Zahnbausteinen, zu denen der Zahnersatz, die Zahnbehandlung, die Zahnreinigung und die Kieferorthopädie gehören.

1. Kieferorthopädie

Tatsächlich benötigt nahezu jedes zweite Kind eine kieferorthopädische Behandlung. Liegt eine Fehlstellung vor, wird diese einer von fünf kieferorthopädischen Indikationsgruppen (KIG) zugeordnet. In der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) werden die Kosten für die medizinische Grundversorgung ab einem Schweregrad von KIG übernommen, während leichte Fehlstellungen, die den Gruppen KIG 1 und KIG 2 zugeordnet werden, ohne finanzielle Unterstützung seitens der GKV bleiben.

2. Zahnbehandlung und professionelle Zahnreinigung

Zahnbehandlungen können bereits bei Kleinkindern notwendig werden. Beispielhaft ist das Nuckeln an Saugflaschen, wodurch einzelne Milchzähne von Karies befallen werden können. Sofern eine Zahnfüllung erforderlich wird, zahlt die GKV lediglich eine Amalgamfüllung, während eine Zahnzusatzversicherung die Kosten für Füllungen aus anderen Materialien wie Kunststoff übernimmt. Insoweit macht auch schon eine professionelle Zahnreinigung bei Kindern Sinn. Auf diese Weise können Zahnstein und Parodontose wirksam vorgebeugt werden. Außerdem entwickelt das Kind schon sehr früh ein gutes Bewusstsein in Bezug auf die Zahngesundheit.

Tipps für den Abschluss einer Zahnzusatzversicherung für Kinder

Im Alter von drei Jahren hat sich das Milchzahngebiss vollständig entwickelt, sodass ab diesem Alter der Abschluss einer Kinder-Zahnzusatzversicherung sinnvoll sein kann. Die Beitragszahlungen sind bei Kindern vergleichsweise gering und belaufen sich auf wenige Euro im Monat.

Um die beste Kinder-Zahnzusatzversicherung zu finden, ist ein Vergleich von Zahnzusatzversicherungen für Kinder empfehlenswert. Hierzu können Sie eine einfachen und schnellen Online-Vergleich von Kinder-Zahnzusatzversicherungen durchführen.

Jetzt die neuen Zahnzusatzversicherungen vergleichen und kostenfreies Angebot anfordern.

Die beste Zahnzusatzversicherung mit dem besten Service.

Zur Expertenberatung
Beratung vom Experten

Lassen Sie sich vom Experten beraten und bestens versichern.

Zur Expertenberatung
Unsere Gesellschaften
Unsere Gesellschaften

Alle Versicherungsgesellschaften auf einen Blick für Sie.

Zu den Gesellschaften
Wechselservice für Tarife
Wechselservice

Jetzt schnell und einfach zur besseren Versicherung wechseln.

So wechseln Sie
Rückrufservice für individuelle Beratung
Rückrufservice

Beratungstermin vereinbaren - wir rufen Sie gerne zurück.

Jetzt Termin vereinbaren